URETHYN MP 1, Polyharnstofffett auf Mineralölbasis

Beschreibung:
URETHYN MP 1 ist ein gelblichbraunes Fett von homogener und weicher Struktur. Es besteht aus Mineralöl mit einem Polyharnstoff als Eindicker.

Einsatzgebiete:
URETHYN MP 1 wird zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern bei höheren Temperaturen eingesetzt, z.B. bei Wälzlagern in Elektromaschinen mit langen Nachschmierfristen, wartungsarme Ventilatorenlager, Laufrollenlager an Stranggießanlagen, Pumpen-, Gebläse-, Kompressorenlager in der Chemischen Industrie u.a.

Anwendung:
URETHYN MP 1 kann manuell oder über Zentralschmieranlagen eingesetzt werden. Es ist auch bei sehr langen Zufuhrleitungen problemlos förderbar. Vermischungen mit anderen Fetten, die durch Umstellung auf URETHYN MP 1 auftreten sind in der Regel unproblematisch.
Vorschriften der Wälzlager- und Maschinenhersteller beachten.

Eigenschaften:
– Gebrauchstemperaturbereich: -20/+180°C, kurzzeitig bis +200°C
– breiter Temperatureinsatzbereich
– äußerst walkstabil
– hohe Alterungsstabilität
– sehr hohe Druckaufnahmefähigkeit
– ausgezeichnete Wasserbeständigkeit
– weitgehend beständig gegenüber vielen aggressiven Medien
– sehr guter Korrosionsschutz
– hohe Fettstandzeit
– sehr gut in Zentralschmieranlagen förderbar

<< Zurück